Behind the Screens #5 Mongolisches Buffet und ein Weinfest

Behind The Screens wurde von Philip von Book-Walk und Anabell von Stehlblueten ins Leben gerufen. Auf Philips Blog könnt ihr nachlesen, was genau es damit auf sich hat. Übergangsweise wird die Aktion von Mareike von Die Bücherkrähe geleitet.


Wie war deine Woche?

Meine Woche war etwas durchwachsen. Die ersten Tage waren super, viel Sonne, Balkon und Buch. Da ich sowieso ein absolutes Sonnenkind bin, konnte es für mich kaum besser sein. Dazu lese ich aktuell für meinen Buchclub „The Circle“  und es gefällt mir unglaublich gut! (Auch wenn Mae echt nervig sein kann.) Da der Donnerstag ja ein Feiertag war, bin ich Mittwochabends mit meinen Mädels auf unsere Lieblingsparty gegangen. Wir tanzen auf 90er Hits und bemalen uns von unten bis oben mit Neonfarben. Ich bin kein Fan von Schickimicki Clubs und trage sowieso lieber Sneaker als High Heels (ernsthaft, jeder der mich mal auf High Heels gesehen hat, weiß warum). Donnerstag also noch eine Runde Buch und Balkon, bis hier hin war alles top. Aber es war ja so klar, dass wenn ich krank werde, dann zum Wochenende. Freitags war schon die Nase zu, was zum Glück im Laufe des Tages besser wurde. Abends war ich noch auf einem Geburtstag eingeladen und wir waren auf einem Weinfest. Zumindest das konnte ich noch genießen. Gestern war dann allerdings nur noch Bett angesagt und das bei 30 Grad Sonne pur draußen. Ich konnte mich nicht mal genug konzentrieren weiter zu lesen. Heute geht es mir schon um einiges besser und ich hoffe, dass es einfach nur eine kurze Erkältung war und sich die Sache jetzt erledigt hat!

Wo ist dein Liebster Leseort?

Oh das ist schwer! Ich kann eigentlich immer und überall lesen, aber am ehesten findet man mich glaub ich auf der Couch. Ich liebe meine Couch und habe einige Kuscheldecken und Kissen immer bereitliegen. Im Sommer bin ich viel auf dem Balkon oder am See, ich liebe die Sonne und könnte ewig dort liegen bleiben. Am meisten genieße ich das dann mit einem guten Buch! Und warum auch immer lese ich im Sommer bevorzugt Thriller. Mein Bett ist natürlich auch nicht zu vergessen, allerdings muss ich sagen, finde ich selten eine wirklich gemütliche Liegeposition. Ich weiß einfach nicht, woran es liegt, aber ich könnte nicht stundenlang im Bett lesen.

Was war dein Wochenhighlight?

Mein Wochenhighlight wird hoffentlich heute stattfinden. Ich treffe mich heute Abend mit meiner kleineren Mädelstruppe, von denen ich nicht jede allzu häufig sonst zu Gesicht bekomme. Wir gehen zu einem mongolischem Buffet und ich freue mich schon die ganze Woche drauf! Mit gutem Essen kann man mich immer ködern und dazu gute Gesellschaft? Beser geht es kaum! Ich bin sehr gespannt wie der Abend wird und freue mich meine Mädels zu sehen.

Song der Woche

Ich liebe das Video zu Galway Girl und der Song ist sowieso einfach der Hammer. Ed Sheeran ist einfach der Hammer.

Lest ihr auch lieber auf der Couch als im Bett? Oder habt ihr einen ganz anderen bevorzugten Leseort?

Advertisements

4 Gedanken zu “Behind the Screens #5 Mongolisches Buffet und ein Weinfest

  1. Nicci Trallafitti schreibt:

    Witzig, ich lese gerade deinen Beitrag und im Hintergrund läuft Galway Girl auf meinem Amazon Fire Stick über den TV. 😀

    Bei dem Lieblingsleseort stimme ich dir komplett zu, ich liebe es, auf meiner Couch zu lesen, mit Kissen, Decken und Co. Im Bett finde ich es meistens eher ungemütlich, ich kann nicht gut im kompletten Liegen lesen. Ich lese auch gerne auf dem Balkon und am See oder generell im Urlaub. ❤

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s