Ferienbücher – 30 Days Bookblog Challenge

Hallöchen ihr Lieben! Die Liebe Elizzy von readbooksandfallinlove hat sich für den Juni ein ganz besondere Challenge ausgedacht. Die 30 Days Bookblog Challenge. An jedem Tag im Juni gibt es ein Thema das beantwortet werden kann. Wer mehr wissen möchte, kann sich die Aktion auf Elizzys Blog näher anschauen. Vorraussichtlich werde ich nicht alle Tage schaffen, möchte aber so viele wie möglich versuchen. Viel Spaß beim Lesen ♥


Welche Bücher nehmt ihr für den nächsten Urlaub mit?

Urlaub. Sommer, Sonne, Strand. Was gibt es schöneres als mit einem guten Buch am Pool – oder noch besser – am Meer zu liegen? Da man ja leider nicht sein ganzes Bücherregal mit in den Urlaub nehmen kann, muss man sich vorher ganz genau überlegen, welches Buch man denn mitnehmen möchte! Außer man hat ein Ebook. Dann nimmt man einfach alle mit.

Gehen wir aber mal davon aus, dass kein Ebook vorhanden ist und wir ganz klassisch ein paar Paperbacks oder Hardcover mit in den Koffer bekommen müssen. Mitnehmen können wir, hmmm, sagen wir mal 4 Bücher. Klar, immer noch zu wenig für uns Bücherwürmer, aber wie schon erwähnt, wir können leider nicht alle mitnehmen.

Da ich natürlich Bücher mitnehme, die ich noch nicht gelesen habe und ich vorher nochmal ausgiebig in der Buchhandlung shoppen würde, wären diese hier wohl die wahrscheinlichsten Kandidaten:

John Katzenbach – Das Rätsel

Unerklärlicherweise liegt dieses Buch schon viel zu lange ungelesen in meinem Bücherregal. Dabei ist John Katzenbach einer meiner absoluten Lieblingsautoren was Thriller angeht. Damit wäre dann auch so ziemlich garantiert, dass mich das Buch nicht enttäuschen würde.

Jay Kristoff – Nevernight

Nevernight steht dank der wundervollen Saskia von Who is Kafka auf meiner Wunschliste und ich bin schon unglaublich gespannt drauf. Im Normalfall kann ich mich da voll auf ihre Empfehlungen verlassen und von Nevernight schwärmt sie mir schon lange vor.

Ransom Riggs – Hollow City: The Second Novel of Miss Peregrine’s Peculiar Children

Nachdem mir der erste Band schon echt gut gefallen hat – meine Rezension dazu findet ihr hier – muss ich natürlich auch unbedingt noch die Reihe beenden. Da der Schreibstil eher klar und einfach ist, bin ich mir sicher, dass es ein wunderbares Buch für den Strand ist.

J. K. Rowling – Harry Potter and the Chamber of Secrets

Anfang des Jahres hab ich die Reihe rund um unseren Lieblingszauberer nochmals auf englisch angefangen und – ok, ehrlich mal, ich glaube ihr versteht das auch so, oder? Harry Potter kann man nunmal immer lesen.

Welche Bücher würdet ihr mit in euren nächsten Urlaub nehmen?

Advertisements

5 Gedanken zu “Ferienbücher – 30 Days Bookblog Challenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s