Behind the Screens #10 Katzenliebe

Behind The Screens wurde von Philip von Book-Walk und Anabelle von Stehlblueten ins Leben gerufen. Auf Philips Blog könnt ihr nachlesen, was genau es damit auf sich hat. Viel Spaß beim lesen ♥


Wie war deine Woche?

In letzter Zeit hatte ich leider sehr wenig Zeit für den Blog und habe auch eher wenig gelesen oder mich mit Netflix und co beschäftigt. Warum? Das ist ganz einfach zu erklären. Dazu erfahrt ihr gleich mehr in meinem Wochenhighlight.
Ansonsten ist nicht allzu viel spannendes passiert. Ich habe Anfang der Woche ‚The Hate U Give‘ von Angie Thomas beendet und war absolut begeistert von dem Buch. Es war einfach so gut und ich habe die letzten Seiten regelrecht verschlungen.
Auch bei ‚A Court of Wings and Ruin‘ bin ich etwas vorwärts gekommen, wenn auch nicht so viel, wie ich es mir wünschen würde. Ich muss einfach rausfinden, wie es in Prythian weiter gehen wird! Der 2. Band hat mich so umgehauen. Einfach Wahnsinn.
Mein Wochenende war auch etwas turbulenter, Freitagabend war ich auf einem Geburtstag eingeladen und gestern waren Freundinnen zu einem Spieleabend bei mir. Den heutigen Sonntag lass ich jetzt mal etwas ruhiger ausklingen und beende ihn gleich mit einer weiteren Folge ‚Game of Thrones‘.

Hast du einen liebsten Leseplatz im Sommer, wenn ja, wie sieht der aus?

Eine sehr einfache Frage. Ja, habe ich. Eindeutig meinen Balkon. Ich liebe es einen schönen Sonnentag auf meinem Balkon auf der Liege zu verbringen. Generell liebe ich es wohl einfach, mich in der Sonne aufzuhalten. Gerne auch mit Freunden im Park oder am See und ein Buch darf dabei natürlich nicht fehlen.

Was war dein Wochenhighlight?

Letzte Woche Freitag konnte ich zwei kleine neue Mitbewohner begrüßen. Marie & Nala ♥
Ja, bei mir sind zwei unglaublich süße Babykatzen eingezogen. Ich kann es selbst noch kaum fassen, dass ich die kleinen tatsächlich hier habe. Ich liebe Katzen einfach und habe es total vermisst, seit ich nicht mehr zu Hause wohne.
Als sich jetzt eher spontan die Möglichkeit ergeben hat, konnte ich einfach nicht Nein sagen. Und ich bereue es keine Sekunde. Die beiden sind so zuckersüß (wer mir auf Instagram folgt, hat die Kleinen auch bestimmt schon gesehen) und ich bin gerade etwas mehr mit Erziehung und Kuscheln und Knuddeln beschäftigt als allem anderen.
Selbst jetzt gerade sitzen die Beiden neben mir und versuchen auf den Laptop zu klettern und wollen schmusen. Zu süß. ♥
Damit verabschiede ich mich dann auch und gehe noch eine Runde kuscheln.

Song der Woche

Mareike von Die Bücherkrähe hat während der Behind the Screens Urlaubsvertretung noch die Kategorie „Song der Woche“ eingeführt. Da ich die Idee echt toll finde, werde ich das auch weiterhin so handhaben.:)

Dieses Mal einen Song, den ich auch nach Jahren noch regelmäßig höre. Meteora ist meiner Meinung nach eines der grandiosesten Musikalben überhaupt und ein Meisterwerk seinesgleichen. So einen wundervollen und großartigen Menschen zu verlieren war ein Schock. Linkin Park hat mich durch mein Leben begleitet und die Lieder werden immer noch regelmäßig im Auto rauf und runter gehört. RIP Chester, wir werden dich nie vergessen.


Advertisements

4 Gedanken zu “Behind the Screens #10 Katzenliebe

  1. kleinewelle schreibt:

    Hallo,
    oh, das ist ja so toll mit deinen beiden Fellknäuel. Ich kann mich noch daran erinnern wie unsere damals bei uns einzogen. Obwohl das jetzt schon fast 10 Jahre her ist. Die waren so klein und süß, daran glaubt man gar nicht mehr, wenn man jetzt nur unseren riesigen Kater sieht. 😀
    Wünsche dir viel Freude an deinen beiden kleinen Kätzchen. 🙂
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s